Haben Sie schon eine Bank im Wald ?

Vielleicht möchten Sie sich bei einem Spaziergang am Steinberg oder Rammelsberg einmal setzen und auf die Altstadt mit der Marktkirche im Zentrum schauen.

Blick von der Steilen Trift am Steinberg auf die Marktkirche

Das war in den Jahren bis 2006 schwierig - denn leider war der Zustand der Bänke, insbesondere in der Steinbergregion, in den meisten Fällen sehr schlecht, so dass diese Bänke gar nicht mehr benutzt werden konnten oder man auf defekten Bänken sitzen musste, was mit Gefahren (Einsturz) verbunden war.

Die Diakonischen Beratungsdienste hatten damals die Idee entwickelt, Institutionen und Einzelpersonen in unserer schönen Stadt zu einer Spendenaktion einzuladen: "Bürger spenden Bänke". Der ehemalige Oberbürgermeister Dr. Hesse ist Schirmherr, und er hatte auch die erste Bank (am Geologischen Lehrpfad in der Nähe des Drachenfliegerlandeplatzes) gespendet. Inzwischen wurde die Jugendwerkstatt und damit auch das Projekt "Bänke" vom Caritasverband Goslar übernommen, der diese Aktion weiterführen wird.



Spenderbank mit Namensschild


Ehemaliger OB Dr.Hesse auf seiner Bank
Anlässlich eines runden Geburtstages, der Geburt einen Enkels oder Kindes, eines Jubiläums schenken Freunde oder die Jubilare selbst eine Bank. Diese wird dann mit einem Schildchen mit dem Namen des Spenders versehen und Ihre Bank kann feierlich eingeweiht werden. Es können natürlich auch mehrere Personen zusammen eine Bank spenden. Auch Firmen sind willkommen - hier ist eine gespendete Bank ein gutes Zeichen für Bürgernähe und Verbundenheit mit der Stadt.

Bildergalerie - Hier können Sie die neuen Bänke sehen und den Ausblick genießen

Alle Fotos: H.Hädrich

Die Bänke werden in der Jugendwerkstatt gebaut. Dort helfen Sie für Jugendliche einen Arbeitsplatz zu sichern!

In den letzen zehn Jahren hat sich die Situation schon deutlich verbessert.

In diesem Jahr wird wahrscheinlich die Magische Zahl von 100 Bänken erreicht !!!
Herzlichen Dank an die Spender

Aber wir sind noch nicht am Ende der Aktion. Wir wollen auch die entfernteren Regionen noch mit neuen Bänken versehen. Deshalb helfen Sie uns auch weiterhin . In diesem Jahr wollen wir die anderen Erholungsgebiete rund um Goslar (Sudmerberg, Herzberg, Grauhof) mit neuen Bänken versehen. Eine Bank kostet incl. Transport und Aufstellung ca. 360.- Für diese Summe gibt's eine Spendenbescheinigung, so dass ein guter Teil der Spende vom Finanzamt zurückerstattet wird. Anfragen und Bestellungen bei:

Caritas Goslar